Stella

Ich heiße Stella und bin 24 Jahre alt. Ich studiere im Master „Philosophie
und Politikwissenschaft“ an der TU Dortmund und arbeite nebenbei als
Journalistin. In diesem Beruf begegne ich immer wieder der Thematik
Flucht. Dabei begegne ich engagierten Menschen oft nur vom Schreibtisch
aus, das wollte ich ändern.DSC_0054.JPG

Ich habe mich bereits in den vergangenen
Jahren mit einer Patenschaft für eine Flüchtlingsfamilie gekümmert. Dort
habe ich gelernt, wie viel Zeit und Kraft ein solches Engagement in
Anspruch nehmen kann, aber auch wie viel ich zurückbekomme.
Meine Gründe zu helfen sind unterschiedlich. Zum einen halte ich es für
eine Pflicht. Als Mensch, der durch Zufall in einem der reichsten Länder
der Welt geboren und aufgewachsen ist, der durch seine Herkunft von
zahlreichen Privilegien profitiert, ist für mich nur notwendig, anderen
Menschen, die dieses Glück nicht hatten, zu helfen. Zum anderen bereichert
mich die Arbeit mit Menschen unterschiedlichster Herkunft selbst. Ich
lerne dankbar zu sein, für die Umstände, die mein Leben bestimmen und
erfahre jeden Tag neu, dass ich Menschen zunächst offen und ohne
Vorurteile begegnen sollte.
Ich freue mich sehr auf meine erste Tour mit „Grenzenlose Wärme“. Ich
hoffe, in Griechenland wirklich etwas bewegen und Menschen bessere
Lebensumstände schaffen zu können. Ich habe auch großen Respekt und ein
wenig Nervösität, vor den körperlichen und seelischen Anforderungen, die
auf mich zukommen werden. Aber ich denke, dass wir gemeinsam als Team gute
Erfahrungen haben werden. Des Weiteren hoffe ich, dass die Tour auch
medial begleiten kann, um so eine Öffentlichkeit zu schaffen. In den
vergangenen Jahren ist die Thematik Flucht von vielen Seiten beleuchtet
worden, doch die Berichte über Ehrenamtliche sind weniger geworden, weil
sie nicht mehr neu sind. Dabei ist es wichtig zu zeigen, dass Menschen
sich weiterhin engagieren und damit vielleicht Leser*innen zu bewegen,
selbst auch etwas zu tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s