There’s no time, like showtime

Der dritte Tag startet direkt nach dem Frühstück. Bei einem lokalen Baustoffhändler haben Sebastian, Leon und Jochen den Rest des Holzes und weiteres Material für die Umbauarbeiten abgeholt. Nach dem kurzen Briefing von Koordinatorin Alexandra und einer raschen Teamaufteilung wurde es ernst.

WhatsApp Image 2019-09-25 at 21.14.45(2)

Der Freeshop war bereits ausgeräumt und das Team von Northern Lights Aids fing an zu streichen. Zeitgleich begann die Arbeit in den Lehrräumen nebenan. Jochen, unser Teamarchitekt und ein paar unserer tatkräftigen Helfer*innen sprachen durch, wie sie mit der Renovierung fortfahren. Dann ging es an‘s Werk: Es wurde gehämmert, gesägt und gespachtelt bis es später Mittag war. Eine große Unterstützung war E. , ein Bewohner des Flüchtlingscamps, der sich fast jeden Tag im Community Center ehrenamtlich engagiert.

Währenddessen haben unsere kreativen Köpfe mit der Wandbemalung begonnen und auch das Gemälde für die Kinderecke fertiggestellt. Der Regenbogenfisch glänzt jetzt an der Seite seiner ArtgenossInnen und an der Wand thront eine Giraffe in ihrem natürlichen Habitat.
Eine Wand weiter sind putzige Kapuzineräffchen zu bestaunen.

Auf dem Rückweg zu unserer Unterkunft wurden wir mit einem traumhaften Sonnenuntergang belohnt. Morgen geht’s hochmotiviert weiter!

WhatsApp Image 2019-09-25 at 21.10.27(1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s