Spendenaufruf Hilfstransport Nr. 11

Liebe Leser*innen,

Besonders zu der heutigen Zeit, in denen die Europäische Union seit sechs Jahren wirklich gar keine Lösung für asylsuchende Menschen findet, die Grenzen der Türkei geöffnet werden, Griechenland für einen Monat das Asylrecht aussetzt und das alles und mehr auf dem Rücken der Menschen ausgetragen wird, scheinen unsere europäischen Werte und Menschenrechte willkürlich ausgelegt.

Die Situation auf den griechischen Inseln ist katastrophal, die Camps sind überfüllt und zum Teil leben zehnmal so vielen Menschen, wie zugelassen in den Camps. Jedoch ist die Situation auf dem Festland auch sehr bedenklich. .

Seit mehr als drei Jahren engagieren wir uns als Grenzenlose Wärme e.V. für Geflüchtete in Griechenland und haben bisher zehn Einsätze in Griechenland und einen Hilfstransport nach Bosnien umgesetzt.

Der elfte Einsatz wird vom 03.04 bis zum 19.04.2020 in Thessaloniki und Serres stattfinden. Da die beiden Städte eine Autostunde voneinander entfernt liegen, lassen sich die beiden Ziele gut verknüpfen.

Wir unterstützen in Thessaloniki „Philoxenia“, eine Küche für obdachlose Geflüchtete, die ohne Zugang zu einer Notunterkunft in Thessaloniki auf der Straße leben. Thessaloniki gilt als Transitstadt, da die Grenze nicht weit entfernt ist und die Menschen wegen der furchtbaren Situation weg wollen. Ebenso ist es die größte Stadt, die auf dem Weg von der Landgrenze zur Türkei liegt.

In Serres muss dringend der Boden eines Zeltes von „Lifting Hands International“ instandgesetzt werden. „Lifting Hands International“ unterhält dort einen Community-Space, welcher 100 Meter von den lokalen Flüchtlingscamps entfernt liegt und zahlreiche Angebote für Geflüchtete bietet. Das Angebot reicht über Sprache, Musik, Sport, Freizeitgestaltung bis hin zur Grundsicherung durch regelmäßige Verteilung von Nahrung, Kleidung und Hygieneartikel

Für dieses Vorhaben sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen, da wir unsere Einsätze durch Spenden finanzieren. Spenden können unter dem Verwendungszweck Hilfseinsatz Nr. 11 + Name und Adresse (für eine Spendenquittung) an die folgende Bankverbindung gesendet werden:

Empfangender: Grenzenlose Wärme – Refugee Relief Work e.V.

IBAN: DE37 4405 0199 0241 0265 15

BIC: DORTDE3XXX
Institut: Sparkasse Dortmund

Wie gewohnt werden wir während unseres Einsatzes regelmäßig neue Beiträge hier in unserem Blog veröffentlichen, um alle Interessierten auf dem Laufenden zu halten.

Das ganze Grenzenlose Wärme Team bedankt sich für eure Aufmerksamkeit und Unterstützung!

WhatsApp Image 2019-04-17 at 20.19.36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s